Attraktives Ladengeschäft in Kudamm-Seitenstraße als sichere Kapitalanlage oder auch Selbstnutzung

Objekt-Nr. WI37365 – Einzelhandel zum Kauf in Berlin / Charlottenburg


Ansprechpartner

Steffen Horn

Telefon: 030 824 51 64
Telefax: 07141 16831941

info@wi-berlin.de

Kontakt aufnehmen

Eckdaten

Kaufpreis 1.100.000 €
Kaufpreis pro m² 6.726,18 €
Heizkosten in Nebenkosten enthalten
Adresse 10719 Berlin / Charlottenburg
Gesamtfläche ca. 163,54 m²

Beschreibung

Das angebotene Ladengeschäft liegt im Erdgeschoss eines repräsentativen Altbaus. Das Objekt macht einen allgemein sehr gepflegten, hochwertigen Eindruck.

Die Räumlichkeiten verteilen sich über das Vorderhaus mit dem offiziellen Eingangsbereich übergehend in den anschließenden Seitenflügel. Im Eingangsbereich zur Straße gibt es zwei sehr helle Räume, anschließend einen weiteren großen Raum als sogenanntes Berliner Zimmer, welches derzeit mit einer Ständerwand ebenfalls als ein abgetrennter Bereich genutzt wird. Hier anschließend folgt eine Küche, die zugleich einen separaten Ausgang direkt in den Innenhof hat. Im Anschluss folgt noch ein weiterer Raum im Seitenflügel mit Blick in den herrlich begrünten Altberliner Innenhof.

Im vorderen Ladenbereich gibt es eine Treppe in den darunterliegenden Keller, der zugleich abgetrennt als ausschließliches Sondernutzungsrecht zum Laden gehört und aufgrund seiner baulichen Substanz gut als abgeschlossener Lagerbereich nutzbar erscheint.

Das Ladengeschäft ist aktuell noch an ein seriöses Wellness-Center vermietet. Der Nutzer hat grundsätzlich Interesse, die Einheit auch weiterhin zu mieten. Die Miete ist aktuell mit ca. EUR 2.700,-- zzgl. Nebenkosten vereinbart und wird regelmäßig gezahlt. Eine Eigennutzung der Räumlichkeiten ist jedoch in Abstimmung mit dem Mieter jederzeit möglich.

Sonstiges

Es liegt ein Energieverbrauchsausweis vor.
Dieser ist gültig bis 28.12.2028.
Endenergieverbrauch beträgt 97.00 kwh/(m²*a).
Wesentlicher Energieträger der Heizung ist Gas.
Das Baujahr des Objekts lt. Energieausweis ist 1997.
Die Energieeffizienzklasse ist C.

WÜSTENROT & WÜRTTEMBERGISCHE - DER VORSORGE-SPEZIALIST!
MEHR ALS 6 MILLIONEN KUNDEN DER W&W-GRUPPE SCHÄTZEN DIE SERVICE-QUALITÄT UND DIE HOHE KOMPETENZ UNSERER MITARBEITER. DIE SPEZIALISTEN UNSERER TOCHTERGESELLSCHAFT WÜSTENROT IMMOBILIEN SIND IHR VERTRAUENSVOLLER PARTNER VON DER UNVERBINDLICHEN WERTERMITTLUNG BIS HIN ZUM ERFOLGREICHEN VERKAUF IHRER IMMOBILIE.

NUTZEN SIE DIE SICHERHEIT, STÄRKE UND KOMPETENZ - WIR BERATEN SIE GERN VERTRAUENSVOLL UND UNVERBINDLICH!

Ausstattungsbeschreibung

- repäsentativer Altbau in bester Lage nahe dem Kurfürstendamm

- helle, gut nutzbare Räumlichkeiten; ideal auch als Büro, Praxis o.ä.

- aktuell an sehr soliden Mieter vermietet

- jederzeit auch zur Eigennutzung geeignet

- monatliches Wohngeld z.Zt. ca. € 522,00 warm

- sehr gepfeglter Zustand

- Keller unter der Ladeneinheit zur ausschließlichen Nutzung

Lagebeschreibung

Der Kernbereich von Charlottenburg bildet den wichtigsten Teil der City-West. Kennzeichnend hierfür sind die Freizeit- und Shopping Paradiese an der Tauentzienstraße, am Kurfürstendamm und seinen Nebenstraßen. Aber auch im Wohnbereich gehören einige traditionelle Straßen zu den nobelsten und zugleich teuersten der Stadt. Die Anhänger urbaner Lebensformen finden in Charlottenburg eine große Anzahl von Kinos, zahllosen Restaurants und Kneipen, mehrere Theater und Museen.

Die Meinekestraße, eine der begehrtesten Nebenstraßen des Kurfürstendamms, zieht viele Besucher des bekannten Boulevards an. Sie führt vom Kurfürstendamm bis zur Schaperstraße und hat ihren Namen seit 1899. Namensgeber ist der Philologe Johann Albrecht Friedrich August Meineke (1790-1870). Der frühere Direktor des Joachimsthalschen Gymnasiums, einer ehemaligen großen Schulanlage in Wilmersdorf, gehörte zu den besten Kennern der griechischen Literatur.

In der Straße befinden sich einige hochwertige kleine Einzelhandelsgeschäfte, aber auch kulinarisch hat die kleine, breite Straße viel zu bieten. Auch namhafte Business– und Dienstleistungsunternehmen haben ihren Sitz in der Meinekestraße. Das Parken ist hier deutlich einfacher, da sich auch zwei Parkhäuser in der Straße befinden.

Die Lage ist trotz ihrer Altberliner Ruhe zugleich beeindruckend zentral und hervorragend angebunden. Das berühmte Kranzler Eck ist nur ca. 300 Meter von hier entfernt, wo man sich zugleich an einem der zentralsten Orte der Westberliner Innenstadt befindet. Die nächste U-Bahnstation ist gedade mal ca. 250 Meter entfern, so auch verschiedenste Busanbindungen oder auch der nicht weit entfernte Bahnhof Zoo.

Käuferprovision zzgl. MwSt

7,14 % inkl. Mehrwertsteuer

Ausstattung

Lagerfläche ca. 25,54 m²
Verkaufsfläche ca. 138 m²
vermietbare Fläche ca. 163,54 m²
Zimmer 4
Anzahl Gewerbeeinheiten 3
Anzahl Wohneinheiten 30
Kategorie Standard
Baujahr 1911
Befeuerungsart Gas
Gäste-WC
Unterkellert
Verkaufstatus offen

Energieverbrauchsausweis

Endenergieverbrauch 97 kWh/(m²*a)
Energieverbrauch inkl. Warmwasser
Befeuerungsart Gas
Wesentlicher Energieträger GAS
Baujahr (Energieausweis) 1997
Energieeffizienzklasse C
Gültig bis 28.12.2028

0200400+


Objekt-Nr. WI37365 – Einzelhandel zum Kauf in Berlin / Charlottenburg

Zurück zu den Immobilienangeboten


Erfolg! Vielen Dank für Ihre Bewertung.

Fehler! Bitte füllen Sie alle Felder aus.